Der Retail Experts Blog

Umgang von POSpulse mit COVID-19

Liebe Kunden, Geschäftspartner und Freunde von POSpulse,
 
während die Fallzahlen der an COVID-19 erkrankten Personen derzeit erneut drastisch steigen und konkrete Maßnahmen beschlossen wurden, möchten wir Sie beruhigen, wenn es um die Zusammenarbeit mit POSpulse geht.
 
Unsererseits möchten wir einen positiven Beitrag zur Eindämmung des Virus durch gezielte Maßnahmen leisten. Unseren Mitarbeitenden ist es komplett freigestellt, ob sie aus dem "Home Office" heraus oder im Büro unter Einhaltung strengster Corona Vorkehrungen arbeiten. Dabei ist die Flexibilität und Verlässlichkeit, die Sie von POSpulse kennen, nach wie vor von all unseren Mitarbeitenden gewährleistet. Wir sind zuversichtlich, dass Projekte in gewohnter Weise und ohne Unterbrechung durchgeführt werden. 
 
Darüber hinaus folgen wir der Aktivität unser +800.000 globaler Community Mitglieder sehr genau und haben auch hier Maßnahmen zu deren Schutz und Unterstützung getroffen. Unser Community Management Team steht zu jeder Zeit in engem Austausch mit unseren “Spotr” Community Mitgliedern und informiert aktiv, wie sie sich bei der Ausführung von Aufträgen bestmöglich schützen und vorgehen sollten. Dabei haben wir bisher keinerlei Abweichungen in der Aktivitätenrate unserer Community feststellen können. Dank unseres innovativen Geschäftsmodells, welches auf einer Community aus regulären Konsumenten und Endkunden basiert, können Sie für die Durchführung Ihrer Projekte am und abseits des Point of Sale nach wie vor auf uns zählen. Solange Geschäfte geöffnet bleiben und Menschen einkaufen gehen, sind wir dort auch weiterhin Augen und Ohren für Sie. 
 
Bitte zögern Sie nicht, um sich mit spezifischen Fragen oder Bedenken an unser Team oder mich direkt zu wenden. Insbesondere bei kurzfristig entstehenden Fragestellungen oder Informationsbedarfen können wir Sie wie gewohnt ad hoc mit Ergebnissen hoher Qualität unterstützen. 
 
Kontakt aufnehmen

Wöchentlich spannende Insights direkt ins Postfach? Hier anmelden.

VERWANDTE THEMEN

AUTOR(IN)

Kim Bohne

Kim Bohne

Über POSpulse

POSpulse ist ein crowd-basiertes Marktforschungsunternehmen in Berlin, das Herstellern, Händlern und Service-Anbietern zu einer besseren Vermarktung ihrer Produkte und Services verhilft. Mittels einer Community von mehr als 800.000 aktiven Konsumenten europaweit sorgt POSpulse dafür, dass die Firmen sehr schnell Antworten auf ihre Fragen bekommen. Über die prämierte App Streetspotr werden spezifische Fragestellungen direkt am POS, Out of Home oder von zu Hause aus beantwortet. So erhalten Vertrieb und Marketing die generierten Antworten in geprüfter Datenqualität in Echtzeit, was schnelles Handeln auf Basis fundierter Entscheidungen ermöglicht. Zu den Kunden gehören u. a. Mondelēz International, Mars Petcare, Melitta und Vodafone.