Der Shopper Insights Blog

Windowshopping - Das sagen Shopper (Infografik)

Sonntag Nachmittag in einer Kleinstadt in Deutschland: eine Familie schlendert durch die Fußgängerzone. Im Schaufenster eines Kaufhauses können sie sich interaktiv Produkte ansehen. Wie sieht das rote Kleid von hinten aus? Welche neuen Spielwaren gibt es. Wenn besonders gut gefällt, können die Artikel direkt bestellt werden. Klingt nach Zukunftsmusik, ist es aber längst nicht mehr. Karstadt testet das neue Konzept bereits in Düsseldorf, wie absatzwirtschaft.de berichtete. 

Wir wollten's näher wissen und haben unsere Shopper befragt, wie sie zu Windowshopping stehen. Wer hat's schon mal ausprobiert und wo? Wie viele wollen das Konzept nutzen und welche Bedenken gibt es? 

Noch nicht verbreitet, aber durchaus interessant

94 Prozent der befragten Shopper haben noch keine Erfahrungen mit Windowshopping gemacht. Die anderen 6 Prozent haben das Konzept unter anderem bei H&M und Zara bereits getestet. Wer's gerne ausprobieren möchte und welche Bedenken bestehen lesen Sie in unserer Infografik. 

Infografik Windowshopping.png

Zur Studie: Retail-Trends, Juni 2017, N=1.105; 56% weiblich, 44% männlich; 

 Sie interessieren sich für Shopper-Meinungen zu Branchen-Trends?

Wir befragen regelmäßig unser Shopper-Panel über die Wahrnehmung und Meinung zu aktuellen Retail Trends. Hier können Sie sich die letzte Studie mit spannenden Insights zur Konsumentenwahrnehmung herunterladen.

Hier geht's zur Studie: Wie shoppen die Deutschen in der Zukunft?

Wenn auch Ihnen ein Thema auf der Zunge brennt, zu dem Sie echte Shopper befragen möchten, kontaktieren Sie uns gerne unter marketing@pospulse.com. Innerhalb weniger Tage erhalten Sie validierte Antworten. Nähere Informationen zu unserem Panel finden Sie hier.

New Call-to-action

Hier anmelden für News!

VERWANDTE THEMEN

AUTOR(IN)

Michaela Schützinger

Michaela Schützinger

Marketing & PR presse@pospulse.com

Über POSpulse

Mittels einer Community von mehr als 800.000 aktiven Konsumenten verhelfen wir Unternehmen dazu, sehr schnell Antworten auf ihre Fragen zu erhalten. Über die prämierte App Streetspotr werden spezifische Fragestellungen direkt am POS, Out of Home oder von zu Hause aus beantwortet. Unsere Kunden erhalten die generierten Antworten in geprüfter Datenqualität in Echtzeit, was schnelles Handeln auf Basis fundierter Entscheidungen ermöglicht.