Retail Experts Blog

Automatische Bilderkennung: Das Q&A zum Webinar

15/03/2021

Webinar
Image Recognition x Crowdsourcing/Außendienst

Wir können's nicht anders in Worte fassen:

Es war uns ein digitales Fest!

Auch wenn große Crowds momentan nur auf digitaler Ebene zusammenrücken können, waren wir letzte Woche gemeinsam mit den vielzähligen TeilnehmerInnen in unserem Webinar doch ganz dicht dran, am gläsernen POS: Unsere Auseinandersetzung zur Kombination von automatischer Bilderkennung gepaart mit Crowdsourcing oder dem Außendienst, hätte unserer Meinung nach ruhig noch einiges länger gehen können.


Schon hineingeschaut?

Hier geht's zur Aufzeichnung!
Jetzt haben wir, wie versprochen, noch einmal alle Antworten von unseren Expertinnen, Elena Bergmann (CEO, POSpulse) und Duygu Kargin (Director of Business Development und Marketing, Vispera) zu Ihren noch offen gebliebenen Fragen zusammengestellt.

 

Schnell die benötigte Antwort finden?

Was sind die wichtigsten KPIs, die Ihre Kunden sammeln und analysieren?
Wie vermeiden Sie, dass andere Kunden im Einzelhandel auf den Fotos sind?
Wie können wir mit Ihrer Lösung Zeit sparen?
Bieten Sie Pilotprojekte an, um die Technologie zu testen?
Hat mein AD/Agentur durch das Tool zusätzliche Aufgaben? 
Wie stellen Sie die Qualität der gelieferten Daten sicher?
Wer trackt mit der automatischen Bilderkennung?
Wie lange dauert es, bis das Ergebnis nach der Aufnahme des Bildes vorliegt?
Kann die automatische Bilderkennung auch analysieren, auf welchem Regalboden das Produkt platziert ist?
Können die generierten Daten einzelne Regionen/Key Accounts/Teams analysieren?
Was ist der Anwendungsfall für die Heatmap? Wo werden die Daten gespeichert oder gehostet?
Wie empfindlich ist Ihre Erkennungssoftware, wenn Varianten eines Produkts sehr ähnlich aussehen?

Mit welchem Betriebssystem ist die App kompatibel und wie viel Datenvolumen wird für den Datenvertrag benötigt?

Wie genau ist die Datenerfassung? Wie viele Aufnahmen werden durchschnittlich abgelehnt?
Was wird benötigt, um die Analyse einzurichten?
 

 

Mehr erfahren

Durch Shopperaugen: Wie Milchersatzprodukte zu echten Substituten werden

12/03/2021

Der Wecker klingelt bei Tom. Um 8:30. Mal wieder viel zu früh. Was da hilft, weiß jeder:

Kaffee – aber bitte mit Milch.

Und zwar veganer Milch. Denn Tom ernährt sich seit einigen Monaten- mal mehr, mal weniger- bewusst vegan.

Den morgendlichen Muntermacher in der Tasse, geht der Blick also als nächstes in den Kühlschrank.
Und außerdem muss dort auch noch gecheckt werden, was fürs Frühstück da ist: Den veganen (Frisch)käse oder doch lieber den Joghurt auf Cashewbasis? 

Wir haben unsere Shopper Community über unsere App Streetspotr zum Thema Milchersatzprodukte befragt und reichlich Feedback erhalten (n=1700).

Mehr erfahren

InterPOSviews - Im Expertentalk mit Serviceplan Sales

18/02/2021

Expertentalk mit Bertram Lack von Serviceplan Sales

 

Was erwartet mich bei InterPOSviews?

In unseren InterPOSviews sprechen wir, von POSpulse, monatlich mit echten POS-ExpertInnen, Spotrn aus unserer Community oder Kunden und lesen gemeinsam spannende Shopper Fährten zwischen den Regalen des POS.

Spoiler: Wenn ihr euch lieber zurücklehnen, eine Lese-/Einkaufspause oder spazieren gehen wollt, dann gibt’s unser InterPOSview auch ganz bequem als Podcast auf die Ohren:

Mehr erfahren

Trends am POS – Welche Produkte Shopper nur kennen, aber nicht kaufen

17/02/2021

Was im Trend ist, wird gerne gekauft. Nur sehr schwer kann man im Supermarkt an den neuen Linsenchips, veganen Fleischalternativen, Ingwer Shots oder Ciders vorbeilaufen. Das hat auch rund jeder zweite befragte Shopper bestätigt.

Mehr erfahren

Sekundenschnell am POS: Automatische Bilderkennung für Außendienst und Crowd

11/02/2021

Philipp ist Außendienstler für die Keks GmbH. Philipp ist hoch kommunikativ, strukturiert, kennt die Produkte im Detail und hat grundsätzlich viel Spaß bei seiner Arbeit.

Moment – In Ihrem Unternehmen gibt es keine Philipps? Auch eine Community kann die Aufgaben eines Außendiensts übernehmen. Mehr dazu gibt es weiter unten oder in unserem kostenlosen Webinar direkt mit den ExpertInnen:

Mehr erfahren

360° Shopper-Einsicht: POS-Marketing-Report 2021

09/02/2021

Corona hat im letzten Jahr Vieles umgeschmissen - das gemeinsame Feiern, den unbeschwerten Einkaufsbummel oder auch die Umarmungen mit den Liebsten.

Nur einen Endgegner konnte es natürlich nicht besiegen: unseren Hunger. Und nein - das mag jetzt vielleicht enttäuschend kommen - dies soll keine Metapher für einen Hunger nach mehr sozialem Leben sein, sondern tatsächlich auf unsere knurrenden Mägen im Lebensmitteleinzelhandel anspielen.

Und auch, wenn das Corona-Jahr zwar den Jogginghosen-Trend legitimiert hat, um die Körperpflegeprodukte in der Drogerie kamen wir auch nicht herum.

Hunger und Hygiene sind demnach der Grund dafür, warum der Einzelhandel sich so wacker gegen das Virus schlagen musste und alle Ressourcen mobilisierte, um das Einkaufen im stationären Handel für Shopper so sicher wie möglich zu gestalten. 

Mehr erfahren
1 2 3 4 5