Der Retail Experts Blog

Hochprozentige Promis am POS: Von Spirituosenmarken und Kaufkriterien

Prost! Cheers! Salute! Jámas!

Anstoßen unter der Woche – da muss es wohl einen besonders guten Grund geben. Wir haben einen, und zwar die neue Studie zum Thema Spirituosen. 🍸

Mithilfe unserer Community (N = 749, ♀: 314 ♂: 435) sind wir unter anderem der Beliebtheit bestimmter  Spirituosen auf den Grund gegangen und haben gefragt, was am POS wirklich vom Spirituosenkauf überzeugt. Erste - nach Geschlecht ausgewertete - Einblicke in die Studie gibt’s hier. 

Die beliebtesten Spirituosen laut Shoppern  

Unsere Community hat ganz klar ihre persönlichen Favoriten in der Kategorie Spirituosen. Unter den weiblichen Befragten erfreuen sich beispielsweise Liköre (44%) und Aperitif (36%) besonderer Beliebtheit. 

Zu welchen alkoholischen Getränken die männlichen User gerne greifen, lesen Sie hier.  

Welche Faktoren am POS eine Rolle spielen

Marken sind laut den Ergebnissen ein wahrer Shoppermagnet der nicht nur anzieht sondern auch vom Spirituosenkauf überzeugt. Die Mehrheit der Konsument:innen wählt Spirituosen von bekannten Marken wie Absolut VodkaBarcardi oder Jack Daniel’s. 

Welche Marken weiterhin am POS vom Kauf überzeugen, lesen Sie hier.   

Alle Insights auf einen Blick

Abseits von Marken sind es vor allem Empfehlungen aus dem Umfeld (53%)positive Erfahrung aus der Vergangenheit (63%) oder Angebote (45%) - die eine Spirituose vor allem im Einkaufskorb männlicher Befragter landen lassen. (Ergebnisse der weiblichen Befragten gibts hier)

Mal ganz nüchtern betrachtet: Wie steht's um alkoholfreie Spirituosen? 

Diese scheinen eher bei den weiblichen Befragten Gehör zu finden (51 %), doch auch bei 42 % der männlichen Befragten klingelt bei "alkoholfreien Spirituosen" etwas. Aber reicht das schon, um das Interesse zu wecken?  

Alle hochprozentigen Ergebnisse gibt's hier

 

Newsletter "Fact Snack" Anmeldung

Hier anmelden für unseren wöchentlichen Fact Snack!

VERWANDTE THEMEN

AUTOR(IN)

Sylwia Ramona Golebiewska

Sylwia Ramona Golebiewska

Über POSpulse

POSpulse ist ein Crowdsourcing-Marktforschungsunternehmen in Berlin, das Herstellern, Händlern und Service-Anbietern zu einer besseren Vermarktung ihrer Produkte und Services verhilft. Mittels einer Community von mehr als 800.000 aktiven Konsumenten europaweit sorgt POSpulse dafür, dass die Firmen sehr schnell Antworten auf ihre Fragen bekommen. Über die prämierte App Streetspotr werden spezifische Fragestellungen direkt am POS, Out of Home oder von zu Hause aus beantwortet. So erhalten Vertrieb und Marketing die generierten Antworten in geprüfter Datenqualität in Echtzeit, was schnelles Handeln auf Basis fundierter Entscheidungen ermöglicht. Zu den Kunden gehören u. a. Mondelēz International, Mars Petcare und Melitta.